Jelly Snake: Neue Entwickler-Scores!


Es sind neue Entwickler-Highscores zu dem Spiel Jelly Snake verfügbar!
Bist du bereit für die Herausforderung?
Jelly Snake ist erhältlich für alle Android-Handys und ist kostenlos!

Jelly Snake auf Google Play downloaden!

Advertisements

Praktikum, Bachelorarbeit und mehr

Nach längerer Zeit melde ich mich hier dann auch mal wieder.

Vielleicht haben sich manche schon gefragt, weshalb ich schon so lange keine Updates und keine neuen Apps mehr vorgestellt habe..?

Der Grund ist einfach und hat auf keinen Fall damit zu tun, dass ich mein Interesse am Programmieren verloren haben könnte:

Ich arbeite seit August in Stuttgart und programmiere dort nun eine Android-App für ein Unternehmen.

Bis Oktober war ich ganz normal Hiwi.

Ich habe an dem Unternehmen unglaublich viel gelernt und sehr viel geschafft.

Nicht nur in Sachen App-Design, sondern auch was es Datenbankanbindungen angeht, konnte ich hier viel dazulernen.

Ab Oktober startete dann meine Bachelorarbeit am selben Unternehmen und über dasselbe Projekt.

Mein Thema: Data Mining in der Auftragsverwaltung.

Ich programmiere eine Business App für das Unternehmen, in der Auftragsdaten von alten Aufträgen genutzt werden sollen, um die Durchlaufzeiten für neue Aufträge im Vorfeld zu schätzen und optimale Mitarbeiter (je nach Kunde / Auftragsart / Prozessart) für den jeweiligen Auftrag zu finden.

Ich interessiere mich sehr für Maschinelles Lernen und Data Mining und wollte über kein anderes Thema meine Bachelorarbeit schreiben.

Ich konnte seitdem unglaublich viel dazulernen und habe mich schon ziemlich in das Thema vertieft.

Mein Vertrag in Stuttgart läuft noch bis zum 31. März. Bis dahin werdet ihr vermutlich nach wie vor eher wenig von mir hören, doch danach gibt es dann endlich wieder neue Apps und Updates zu alten Apps.

Eine App ist bereits seit längerem in Planung und wird hoffentlich Anfang des Jahres fertig. Ideen für Data Mining Apps sind auch schon vorhanden und werden umgesetzt, sobald ich wieder mehr Zeit habe!

Ihr könnt also gespannt sein!

Homepage-Arbeiten im Gange

Dann melde ich mich mitten in der Klausurenphase doch auch mal wieder in meinem Blog zu Wort.

Ich hatte mir für dieses Semester ja einiges vorgenommen – doch wie es aussieht, wird sich meine nächste App, die aktuell noch streng geheim ist, noch um ein bis zwei Monate verzögern.

Dafür bin ich mit den Homepage-Arbeiten gut voran gekommen.
Die Reviews zu den Spielen wurden alle überarbeitet, gekürzt und deutlich übersichtlicher gestaltet als zuvor.

Das nächste Projekt an der Homepage sind Nutzerprofile für die Highscores – hier wird euch Anfang Oktober eine kleine Überraschung erwarten.
Schaut am besten also immer mal wieder herein! Und bereitet am besten schon ein paar Highscores vor, damit ihr im Oktober dann gleich alle neuen Funktionen der Homepage testen könnt!

Programmiertutorials sind ebenfalls geplant, werden aber noch ein bisschen mehr Anlaufzeit benötigen.

Für den Moment wünsche ich schon mal viel Spaß beim Stöbern in den neuen, überarbeiteten Spielereviews und natürlich beim Testen der Spiele.

Download-Zahlen im Mai

Unicode Finder: 50
Mountain Quest: 13
Algorithmen und Datenstrukturen: 12
Magic Lines: 8
Marble Mines: 5
Jelly Snake: 5
Puzzle Geoms: 4
Lights On! : 4
Drop Match: 3
Shooting Star: 3
Mountain Quest Deluxe: 1
Monster Chase: 1
Virtual Cards: 0
Shooting Star Deluxe: 0
Monster Chase Deluxe: 0

>> Downloads gesamt diesen Monat: 109 Downloads

Awwww. Ich kann es fast gar nicht glauben. Das ist wirklich ein neuer Rekord, was ich letzten Monat an Downloads erzielen konnte. Mit so viel hatte ich auch nie gerechnet.
Wobei ich glaub ich nicht wirklich stolz auf meine Unicode-Finder-App bin. Die ging relativ schnell zu programmieren und erfüllt im Ende einfach nur ihren Zweck.
Hingegen freut mich sehr, dass Mountain Quest Deluxe diesen Monat seit langem endlich mal wieder einen Download erzielen konnte. Dieses Spiel war eines meiner aller ersten und ich habe mir hier wahnsinnig viel Mühe gegeben und hatte immer gehofft, dass Menschen es sich irgendwann runterladen wollen.
Auch Algorithmen & Datenstrukturen freut mich, dass nach wie vor beliebt ist und einigen Studenten nach wie vor beim Lernen hilft.
In dem Sinne weiterhin allen Interessenten viel Spaß beim Testen meiner Apps und beim Spielen & Lernen.

Download-Zahlen im April

Mountain Quest: 11
Magic Lines: 8
Unicode Finder: 6
Marble Mines: 3
Jelly Snake: 3
Algorithmen und Datenstrukturen: 2
Puzzle Geoms: 2
Drop Match: 2
Lights On! : 1
Monster Chase: 1
Virtual Cards: 0
Shooting Star: 0
Mountain Quest Deluxe: 0
Shooting Star Deluxe: 0
Monster Chase Deluxe: 0

>> Downloads gesamt diesen Monat: 39 Downloads

Diesen Monat war ich besonders gespannt auf das Download-Ergebnis.
Denn ich hatte letzten Monat ja geschrieben, dass sich meine Download-Zahlen ein wenig verbessert hatten und ich hoffe, dass das nun so bleibt.
Und siehe da: Ich habe schon wieder 39 Downloads bekommen!
Klar, nun habe ich ja auch ein paar Spiele mehr als davor. Glücklich macht mich aber, dass auch alte Spiele nicht in Vergessenheit geraten, sondern immer noch zu den Download-Zahlen beitragen.
Mountain Quest, eines meiner ersten Spiele, steht nun ganz oben im Ranking!
Mal sehen, was der nächste Monat bringt.

Semesterferien wieder zu Ende

Das wars dann mal wieder mit den Semesterferien!
Viel habe ich diesmal geschafft, in Sachen App-Programmierung.

Folgende Spiele sind in den Semesterferien entstanden:

– Puzzle Geoms
– Drop Match
– Unicode Finder

Außerdem habe ich Magic Lines wieder auf den aktuellen Stand gebracht und endlich mit einem größeren Projekt begonnen, das mich aber noch bis voraussichtlich Ende Juni beschäftigen wird.

Zusätzlich zum Programmieren bin ich außerdem umgezogen und wohne jetzt nicht mehr direkt in München – sondern mitten auf dem Land, zwischen Ebersberg und Wasserburg am Inn.
Ebersberg ist aber noch im Münchner SBahn-Bereich, sodass ich trotzdem unproblematisch zur Uni komme. Mit Semesterticket sowieso.
Ich bin glücklich, jetzt hier zu wohnen – das ist für mich mal was Neues.

Zwei Wochen Urlaub gabs auch noch. Ich war in Ligurien, mit Zelt Mitte März. Da hatte es nachts Temperaturen um die 10 Grad und tagsüber 18 Grad meistens. Das war schon eine kleine Zeitreise in den Mai.
Jetzt sind die Semesterferien schon wieder um und ich bin glücklich, dass ich so viel geschafft habe – es kommt mir irgendwie vor, als hätte ich endlos Semesterferien gehabt.

Aber natürlich freue ich mich auch wieder auf die Uni.

Für die nächste Zeit habe ich mir vorgenommen – neben dem größeren Projekt – vor allem auch meine Homepage deutlich zu überarbeiten.
Ich wollte die Texte zu den Spielen kürzen, sodass die Informationen kompakter sind.
Ein bisschen Suchmaschinen-Optimierung steht ebenfalls noch an und eventuell ein leicht verändertes Design.
Außerdem wollte ich die Highscore-Page ausbauen und Total Rankings und User-Profile einbauen.
Shooting Star Adventures soll ebenfalls bald ein neues Logo bekommen.

Ihr seht: es gibt doch immer was zu tun!
Ich hoffe, bald kann ich ein paar dieser Punkte abhaken und davon berichten.

Ihr werdet also immer mal wieder von mir hören.

Download-Zahlen im März

Marble Mines: 10
Mountain Quest: 9
Magic Lines: 4
Shooting Star: 3
Puzzle Geoms: 3
Algorithmen und Datenstrukturen: 2
Drop Match: 2
Jelly Snake: 2
Lights On! : 1
Virtual Cards: 1
Unicode Finder: 1
Monster Chase: 1
Mountain Quest Deluxe: 0
Shooting Star Deluxe: 0
Monster Chase Deluxe: 0

>> Downloads gesamt diesen Monat: 39 Downloads

Diesen Monat konnte ich endlich eine kleine Steigerung verbuchen.
Bis jetzt habe ich jeden Monat 18-25 Downloads verzeichnen können, doch nun wurde endlich die 30-Download-Marke geknackt, was heißt, dass im Schnitt jeden Tag mindestens eine meiner Apps von irgendjemandem heruntergeladen wurde.
Ja, ich weiß. Es ist immer noch voll wenig.
Doch das schöne für mich ist, dass ich weiß, dass ich mir diesen Monat Mühe gegeben habe und dafür belohnt wurde. Dass ich diesen Monat mehr Downloads habe als sonst, ist kein Zufall, sondern liegt daran, dass ich wieder präsent bin – ich habe neue Minispiele entwickelt, ein paar Beiträge in meinem Blog und auf meiner Homepage geschrieben und so geht es dann halt nach langer Zeit doch mal wieder ein wenig voran.
Bald geht die Uni wieder los und ich werde wieder weniger Zeit haben als in den Semesterferien.
Dafür habe ich viel dazu gelernt und arbeite gerade an einer bisschen umfangreicheren App, die ich vermutlich bis Mai oder Juni fertigbekomme. Vielleicht würfel ich noch ein oder zwei Minispiele dazwischen, als kleine Abwechlung – ich werde mich auf jeden Fall bemühen, das Projekt einigermaßen aktiv zu halten, damit die Download-Zahlen nicht wieder auf 20 herabfallen.
Naja, mal sehen, was kommt!