Bachelorarbeit abgeschlossen

Ende Februar stellte ich meine Bachelorarbeit fertig.
Insgesamt blicke ich zurück auf eine ziemlich abwechslungsreiche und ergiebige Zeit, in der ich unglaublich viel gelernt habe.
Ich habe über maschinelles Lernen geschrieben – und für ein Unternehmen eine Auftragsverwaltungs-App programmiert, in der Kennzahlen erstellt und übersichtlich dargestellt werden.
Ich fand es unglaublich spannend und mir lag mein Projekt stark am Herzen.
Für die Bachelorarbeit habe ich zahlreiche Bücher gelesen, viel recherchiert und ein paar unterschiedliche Bibliotheken probiert, um maschinelles Lernen einzusetzen.

Inzwischen ist meine Bachelorarbeit fertig – und ich glaube, ich vermisse es ein bisschen: Dieses Gefühl zu recherchieren und mich in ein Thema richtig zu vertiefen.
Nach den Semesterferien muss ich nur noch den Vortrag zur Bachelorarbeit halten.

Trotzdem war das für mich erst der Anfang:
Es gibt im Bereich maschinelles Lernen noch riesig viele Erfahrungen für mich zu sammeln, unglaublich viel zu lernen und zu probieren und ich freue mich auf all das, was ich nun damit anfangen kann.

Ich bin sehr erleichtert, dass es so geklappt hat, wie ich mir das vorgestellt habe und ich meine Bachelorarbeit tatsächlich über dieses Thema schreiben konnte und gute erste Erfahrungen in dem Bereich gesammelt habe… auf zu neuen Ufern!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s